Themen

Was bist du?
 
Du hast Lust mitzuarbeiten?
Du hast Fehler gefunden?
Du hast Ideen?
Meld dich jetzt!
(klick hier für Mail)

1. Mai:
Organisationsformen Algen
Korrektur bei siphonocladal
(danke an Peter)

20. Juni
:

Symbiose
Merksatz falsch angewendet
(danke an F. Geven)
Lexikon
Sie können hier die Suche nach Einträgen starten.

Beginnt mit Enthält Exakt so

| A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | V | W | X | Z


G
Es gibt 11 Einträge im Glossar.
Seiten: 1
Begriff Glossar
GametangiumBehälter bei Pflanzen, in dem Gameten (Geschlechtszellen) gebildet werden.
 
GametophytBei Pflanzen die Generation, welche Gameten (Geschlechtszellen) bildet. Der Gametophyt ist bei den Moosen die dominierende Generationen, bei den Algen sieht er wie der Sporophyt aus (isomorph) und bei allen anderen ist er stark zurückgebildet. Er hat einen haploiden Chromosomensatz.
 
GeißelFadenförmiges Gebilde zur Fortbewegung von Lebewesen im feuchten Milieu. Bestes Beispiel: Spermiengeißel.
 
GeleitzellenNur bei Angiospermen. Durch viele Plasmodesmen mit Siebröhren verbunden. Haben verschiedene Funktionen.
 
GendriftGendrift ist grundsätzlich die zufallsbedingte Änderung des Genpools, meist durch Zufallsereignisse bedingt.
 
Genmutationen

Betreffen die Abfolge der Basen innerhalb eines Gens.

 
Genommutationen

Betreffen die Anzahl der Chromosomen im Erbgut. Deshalb auch als numerische Aberration bezeichnet.

 
GenpoolBezeichnet die Gesamtheit aller Allele innerhalb einer Population.
 
GeschlechtsmerkmalePrimäre:
Innere & äußere Organe zur Fortpflanzung.
z.B. Vagina, Eierstöcke, Penis, Hoden, Samenleiter...
Sekundäre:
Sich später entwickelnde Geschlechtsmerkmale (im Sinne des Sexualdimorphismus).
z.B. Scham- und Körperbehaarung, ausgeprägte Muskeln, Brüste...
Tertiäre:

Gesellschaftlich, kulturelle Merkmale von Frau und Mann.
z.B. Kleidung, Beruf, Frisur...
 
GlykolyseFindet im Zellplasma statt. Sie wandelt Glucose unter geringer Energiegewinnung (ATP, NADH) in Pyruvat (Brenztraubensäure) um.
 
GründerindividuenIndividuen einer Art, die ein neues Gebiet besiedeln.
 


| A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | V | W | X | Z


Definition